FDP Stadtverband Oerlinghausen/Leopoldshöhe

FDP fährt sehr gute Ergebnisse ein

asdf

Mit 9,26 Prozent in Oerlinghausen und 10,95 in Leopoldshöhe erzielten die Liberalen in Westlippe bei der Kommunalwahl 2020 hervorragende Ergebnisse.

Besonders in Leopoldshöhe konnte man sich freuen. Hat nicht nur Uli Meier zu Evenhausen als Bürgermeisterkandidat der FDP beachtliche 14,07 Prozent der Stimmen auf sich vereinen können, holte die FDP ganze 10,95 Prozent, und damit vier Sitze im Rat der Gemeinde. Dies ist ein Plus von 3 Sitzen gegenüber der Kommunalwahl von vor fünf Jahren.

 

Auch die Oerlinghauser Liberalen haben gut abgeschnitten und mit 9,26 Prozent sogar noch einen Hauch gegenüber der letzten Kommunalwahl zugelegt. Das ist in sofern bemerkenswert, als dass die neu angetretende Wählervereinigung "Intitative Oerlinghausen" den beiden großen Parteien viele Prozentpunkte streitig gemacht hat, den Liberalen aber offensichtlich nicht. Einziger Wehrmutstropfen: Die Anzahl der Ratsmandate sank damit von vier auf drei.

Jetzt heißt es erst mal in den nächsten Tagen das Wahlergebnis zu genießen, um dann in den kommenden Wochen mit den vorbereitenden Arbeiten in den beiden Parlamenten zu Beginn. 

SD